Ehrenvorsitzender Fritz Jung verstorben † 04.01.2021

Antworten
King Pong
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 5. Jun 2017, 17:45

Re:Ehrenvorsitzender Fritz Jung verstorben † 04.01.2021

Beitrag: # 42Beitrag King Pong
Sa 16. Jan 2021, 18:15

Nachruf auf unseren Ehrenvorsitzenden Fritz Jung

Mit tiefer Bestürzung haben die Mitglieder des Tischtennisverein Nüstenbach die Nachricht vom Ableben unseres Ehrenvorsitzeden Fritz Jung aufgenommen.
Mit Fritz Jung hat der Tischtennisverein sein prägendes Gesicht verloren.
Schon kurz nach der Gründung des Vereins, der zunächst als Abteilung des TV Mosbach geführt wurde ist Fritz 1953 in den Verein eingetreten.
Tischtennis gespielt wurde im alten Rathaus oder im Nebenzimmer der Gaststätte "Stadt Mosbach".
Auf Dauer hatte der Verein so aber keine Zukunft und da waren zum ersten Mal seine Ideen und Arbeitskraft gefragt.
"Packe ma's an", das war sein Leitspruch, den man immer wieder von ihm hörte.
Und so wurde im alten Wehrmachtlager am Hammerweg eine Baracke abgebaut, mit seinem Fahr-Bulldog nach Nüstenbach transportiert und am jetzigen Standort der Sporthalle aufgebaut.
1962 machte sich der TTV Nüstenbach selbstständig und Fritz Jung war der erste Kassenwart.
Doch die Baracke war keine Dauerlösung und so wurde über eine neue Halle diskutiert.
Zur Umsetzung brauchte es einen Macher und so übernahm Fritz Jung 1967 mit 30 Jahren den ersten Vorsitz des TTV.
Mit viel Überzeugungskraft und Beharrlichkeit konnte er die Nüstenbacher und die zuständigen Institutionen vom Bau der Sporthalle überzeugen.
Am 20 September 1969 war der erste Spatenstich.
Seine ungeheurere Energie, Dynamik und Schaffenskraft waren Voraussetzung, dass man am 3. Mai 1974 die neue Sporthalle einweihen konnte.
Die Sporthalle war die Voraussetzung für den TTV sich sportlich weiter zu entwickeln.
Die Jungendarbeit wurde forciert, eine Damenmannschaft wurde gegründet und in den letzten Jahren wird verstärkt Tanzsport in der Halle betrieben.
Außerdem wird Sie auch von den anderen Nüstenbacher Vereinen genutzt und ist mittlerweile die gute Stube der Nüstenbacher.
1993 gab er nach 26 Jahren den 1. Vorsitz ab und wurde für seine Verdienste zum Ehrenvorsitzenden ernannt.
Die Sporthalle und der Tischtennisverein werden für immer mit dem Namen "Fritz Jung" verbunden bleiben.
Für seine Verdienste erhielt er 1986 die Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg.
Fritz Jung war ein Nüstenbacher aus "Schrot und Korn" nicht nur, dass er in allen Nüstenbacher Vereinen aktiv war wenn's galt hat er überall geholfen.
Ich kann mich noch gut erinnern als er mit seinem kleinen Agria das halbe Wiesental gemäht hat, für die Bauern, die noch mit der Sense gemäht haben.
Oder er mit seinem "Fahr" an den steilsten Hängen Heu holte.
Wenn er gesehen hat dass es irgendwo klemmt war er zur Stelle und hat geholfen.
Es ist nicht in Worte zu fassen was unser Fritz für seine Familie, Freunde und Vereine geleistet hat.
Ich und alle Vereinsmitglieder des TTV danken dir für die Zeit, die wir gemeinsam mit dir verbringen durften.

Lieber Fritz, ruhe in Frieden.

Helmut Eifler

King Pong
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 5. Jun 2017, 17:45

Ehrenvorsitzender Fritz Jung verstorben † 04.01.2021

Beitrag: # 40Beitrag King Pong
Sa 16. Jan 2021, 19:09

Fritz-Jung (2).jpg
Fritz-Jung (2).jpg (308.57 KiB) 2730 mal betrachtet
Fritz-Jung (2).jpg
Fritz-Jung (2).jpg (308.57 KiB) 2730 mal betrachtet

King Pong
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 5. Jun 2017, 17:45

Re: Ehrenvorsitzender Fritz Jung verstorben † 04.01.2021

Beitrag: # 44Beitrag King Pong
Sa 16. Jan 2021, 21:50

Fritz-Jung (3).jpg
Fritz-Jung (3).jpg (60.66 KiB) 2709 mal betrachtet
Fritz-Jung (3).jpg
Fritz-Jung (3).jpg (60.66 KiB) 2709 mal betrachtet

King Pong
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 5. Jun 2017, 17:45

Re: Ehrenvorsitzender Fritz Jung verstorben † 04.01.2021

Beitrag: # 43Beitrag King Pong
Sa 16. Jan 2021, 21:55

Fritz-Jung (1).jpg
Fritz-Jung (1).jpg (304.34 KiB) 2713 mal betrachtet
Fritz-Jung (1).jpg
Fritz-Jung (1).jpg (304.34 KiB) 2713 mal betrachtet

Antworten